Vertragsverlängerung erfolgreich

So geschehen am 17. April des Jahres 1982

Vor 38 Jahren habe ich mit dem damaligen Fräulein Gabriela Hofstadler vor dem mit uns befreundeten Priester Mag. Wolfgang Schwarz, der gesamten Familie und einem Haufen von Freunden und Bekannten einen Vertrag abgeschlossen, dem zu folge wir eine Verehelichung beJAhen.

Dieser Schritt in einem für eine Heirat eher ungewohnten Monat hatten wir der unerwarteten Ankündigung unserer ersten Tochter Barbara für den darauf folgenden September zu verdanken. Und die junge Dame hat sich schon damals als zuverlässige und pünktliche Person herausgestellt.

Nachdem wir nunmehr verstanden und eingesehen haben, dass uns jetzt sowieso kein/e andere/r mehr nimmt und wir auch keine/n andere/n wollen, geben wir hiemit öffentlich – und zwar nicht wohl oder übel, sondern mit Freude – die Verlängerung unseres Ehelebens bekannt.

17 Gedanken zu „Vertragsverlängerung erfolgreich

  1. Niki Patoschka

    Herzlichen Glückwunsch und wir wünschen Euch noch viele gemeinsame, schöne Jahre. Jetzt in Coronazeiten hat das “Zusammenleben” wieder einen anderen Stellenwert bekommen.

    Antworten
  2. Rose Schweighofer

    Die Liebe, welch lieblicher Dunst, Doch in der Ehe, da steckt die KUNST.
    herzlichen Glückwunsch Euch beiden,
    entbieten herzlichst
    W. R. Schweighofer

    Antworten
  3. Erika

    Herzlichen Glückwunsch und gute Jahre für die Zukunft,wünschen euch zwei die bis zur Diamantenen mit Liebe und Respekt ihr gemeinsames Leben meisterten,wir garantieren
    es geht immer – mit Verständnis dem Partner gegenüber

    Antworten
  4. Helmut F. Skala

    Herzliche Gratulation! Noch viele Jahrzehnte in Glück und Gesundheit wünscht herzlich ein alter Lehrer, der auf all seine ehemaligen Schülerinnen und Schüler sehr stolz ist!
    Es grüßt herzlich
    Helmut F. Skala

    Antworten
  5. Brigitte Kerschhofer

    Herzlichen Glückwunsch und noch viele schöne gemeinsame Jahre wünschen vom ganzen Herzen
    Brigitte Kerschhofer und Ronald Volf

    Antworten

Kommentar verfassen