Archiv für den Monat: August 2022

Einladung zum Mittelalterfest

Das Mittelalterfest im Wiener Neudorfer Klosterpark an der Hauptstraße hat Mitte August schon Tradition. Leider konnte es coronabedingt in den letzten beiden Jahren nicht stattfinden. Aber heuer ist es wieder so weit. Am kommenden Samstag und Sonntag laden wir Sie wieder zu einer Zeitreise ein.

Flanieren Sie durch frühere Jahrhunderte, gewinnen Sie einen Eindruck über das damalige Leben, stärken Sie sich mit mittelalterlicher Verpflegung und staunen Sie über die verschiedenen Attraktionen zu den nachstehend angeführten Programmzeiten:

Unser Sommerevent: Kultur im Park

Noch 5 Veranstaltungen im Rathauspark Wiener Neudorf – direkt neben dem Gemeindeamt:

Freitag, 12. August – Rachelle Jeanty (Soul, Disco & Pop)

Samstag, 13. August – Carlos Primero y sus Amigos (Jazz, Latin & Salsa)

Freitag, 19. August – Hannes Kasehs Blues Trio (Blues & Country)

Samstag, 20. August – Legends of Rock (The Music of Queen)

Samstag, 27. August – Werner Auer (Love-Songs)

Beginn der Veranstaltungen ist jeweils um 19:30 Uhr, Einlass um 18:00 Uhr. Für die Kulinarik sorgt die Jubiläums-Wirtin aus Biedermannsdorf.

Die Einzelkarten um jeweils € 15,- erhalten Sie im Bürgerservice des Gemeindeamtes Wiener Neudorf. Karten bekommen Sie auch direkt an der Abendkassa um € 19,-. Kinder bis 12 Jahren: € 7,-.

Bei Schlechtwetter finden die Veranstaltungen im Festsaal des Freizeitzentrums statt.

Weitere Informationen über diese oder andere Veranstaltungen der Marktgemeinde Wiener Neudorf finden Sie im Online-Veranstaltungskalender unter http://www.wiener-neudorf.gv.at unter der Rubrik „Kultur“.

Badner-Bahn: Schienenersatzverkehr zwischen den beiden Haltestellen in Wiener Neudorf

Zwischen den beiden Badner-Bahn-Haltestellen in Wiener Neudorf gibt es 4 Wochen lang einen Schienen-Ersatzverkehr.

Wegen Gleisbauarbeiten fährt die Badner-Bahn von kommendem Montag, den 8. August bis Sonntag, 4. September nur zwischen den Haltestellen Wien-Oper bis Wiener Neudorf Hauptstraße bzw. zwischen Baden und Wiener Neudorf Griesfeld.

Zwischen den beiden Haltestellen in Wiener Neudorf wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen für Fahrgästen unterwegs sein. Die diesbezüglichen Busstationen befinden sich in unmittelbarer Nähe zu den Badner-Bahn-Stationen: Ecke Hauptstraße/Eumigweg bzw. Triester Straße.

Ab Montag, den 5. September (Schulbeginn) ist die gesamte Strecke wieder regulär befahrbar.

Auf einer Länge von insgesamt 440 Metern muss der gesamte Gleisuntergrund mit Schwellen und Gleisen erneuert werden. Aufgrund von Personalausfällen gibt es auch bis zum Ende der Sommerferien nur einen 15-Minuten-Takt der Badner-Bahn zwischen Wiener Neudorf und Wien-Oper.