Osterschikurs: Den “Kids” gehts gut!

DSCF0019

Gemeindeschikurs Wiener Neudorf: Gruppenfoto im strahlend sonnigen Wagrain

Am Samstag sind knapp 50 Kinder im Alter zwischen 10 und 18 Jahren zur alljährlichen Osterschiwoche nach Wagrain (Salzburg) gefahren. Am Montag habe ich die Gruppe gemeinsam mit Vize-Bgm. Dr. Kleissner, Bgm-Stv. Stania und dem Ausschuss-Vorsitzenden des Jugendausschusses, Stefan Satra, besucht. Die Kosten von € 750,- werden bis auf einen Selbstbehalt von € 150,- von der Gemeinde getragen.

Unsere “Kids” genießen diese Woche, ihnen geht es erwartungsgemäß gut. Mit den Betreuern des Teams “Freiraum” haben wir eine gute Wahl getroffen. Das Quartier ist in Ordnung, das Essen gut, das Wetter ist bislang hervorragend, die Pistenverhältnisse sind bis ca. 14.00 Uhr / 14.30 Uhr exzellent, dann werden die Verhältnisse ein wenig matschig. Es gibt mehrere Leistungsgruppen sowohl beim Schifahren als auch beim Snowboarden. Die Anfänger machen rasche Fortschritte und die Stimmung, die wir vorgefunden haben, ist bestens. Für jene Kinder (und das waren alle), die ein besonders aufgeräumtes Zimmer vorweisen konnten, hatten wir Riesen-Schokolade-Osterhasen im Gepäck.

Ich wünsche allen Kindern bis Samstag noch eine tolle Schiwoche.