Logistik-Manager des Jahres: Fritz Müller hat gute Chancen!

007_20131105_Mueller1385132987.2328

Wiener Neudorf, Fritz Müller – Müller-Transporte

Die internationale Wochenzeitung “Verkehr” hat 5 Führungspersönlichkeiten für die Logistik-Manager-Wahl 2015 nominiert – darunter den Wiener Neudorfer Unternehmer Fritz Müller (Müller-Transporte).

Voten Sie – bis spätestens 11. November – unter: http://www.verkehr.co.at/logistik-manager/wahl-2015/

 

Für die Auswahl gab es 4 Kriterien: 

1.) Ökologie – Schonung der Umwelt, 2.) Innovation (technische und organisatorische Verbesserungen), 3. Ökonomie (wirtschaftlicher Umgang mit Ressourcen), 4.) Repräsentation (Vorbildwirkung).

In den 1950er-Jahren wurde das Fuhrwerksunternehmen in Wiener Neudorf in der Hauptstraße 18 (damals: Biedermannsdorfer Straße) gegründet. Das Unternehmen wuchs und wuchs und hatte bald 50, 60, 70 LKWs und so wurde das Firmengelände mitten im Ortskern von Wiener Neudorf zu klein und eigentlich auch ungeeignet. 1989 übersiedelte das Unternehmen in den Norden von Wiener Neudorf zwischen das Palmers-Areal und der A2. Durch die direkte Zu- und Abfahrt über den Autobahnanschluss Mödling fährt seither kein “Müller-LKW” mehr durch den Ort.

Das Unternehmen hat sich auf Obst- und Gemüsetransporte, aber auch auf Frischmilchtransporte spezialisiert und verfügt über eine eigene pharma-zertifizierte LKW-Flotte. Heute beschäftigt das Unternehmen knapp 400 Mitarbeiter und hat eine Flotte von 200 LKWs.

Dass die Fa. Müller-Transporte auch ein umweltbewusstes Unternehmen ist, was gerade bei dieser Branche nicht unbedingt leicht, aber auch nicht alltäglich ist, beweist, dass bereits vor einigen Jahren der gesamte Fuhrpark auf die besonders umweltfreundliche Abgasnorm Euro V umgestellt wurde. Das ist natürlich auch für Wiener Neudorf von ganz besonderer Bedeutung und Wichtigkeit. (Ich bin sicher, dass bei der Fa. Müller-Transporte auch bald Euro VI in Angriff genommen wird).

Als Bürgermeister unterstütze ich deshalb die Wahl von Fritz Müller zum Logistik-Manager des Jahres und ersuche auch Sie, seine Wahl zu forcieren.

Schön, dass ein Wiener Neudorfer Unternehmer nominiert wurde, noch schöner wäre es, wenn Fritz Müller die Wahl gewinnen könnte. Ich kann bestätigen, dass er alle 4 Kriterien erfüllt und sich diesen Titel mit Sicherheit verdient! Jeder kann einmal wählen und vielleicht können auch Sie Ihre Familie, Freunde und Bekannten von Fritz Müller überzeugen.

2 Gedanken zu „Logistik-Manager des Jahres: Fritz Müller hat gute Chancen!

Kommentare sind geschlossen.