Ab heute ist die neue Give-Box geöffnet

Die Give-Box ist eine private Initiative, die vor 5 Jahren im Durchgang der Alten Wiener Neudorfer Volksschule in der Parkstraße von Kathi und ihrer Freundin ins Leben gerufen gerufen wurde. In den letzten Jahren hat sich Renate sehr um diese Einrichtung gekümmert.

Die Idee war, brauchbare und funktionstüchtige Gegenstände statt wegzuwerfen, dort hinzubringen – für andere, denen es finanziell nicht so gut geht. Leider wurde dieser Platz von einigen als Müllablageplatz missverstanden – und verkam zusehends. So musste vor einigen Monaten der Platz komplett geräumt werden.

Die Mitarbeiter des Wirtschaftshofes haben es übernommen, eine schöne geräumige Holz-Give-Box herzustellen, die wir heute öffnen konnten. Diese private Initiative wird vor allem von den beiden engagierten Damen, Renate (2. v.r,) und Kathi (3.v.r.) , getragen, die dort täglich darauf schauen werden, dass der Platz in und im die Give-Box nicht wieder zu einer Müllablagestelle wird. Über weitere freiwillige Helfer/-innen sind die beiden sicherlich dankbar.

Diese Einrichtung ist keine Außenstelle des Abfallwirtschaftszentrums. Bitte bringen Sie deshalb nur brauchbare und funktionstüchtige Gegenstände, vollständige Spiele und noch gut tragbare Kleidungsstücke. Wenn Sie das eine oder andere gut erhaltene Buch abgeben möchten, dann bitte nicht in der Give-Box, sondern bei den Bücherzellen im Ort.

Gegenstände zur Entsorgung können Sie an fünf Tagen in der Woche im Abfallwirtschaftszentrum in der Hauptstraße kostenlos während der Öffnungszeiten abgeben.

Die neue Give-Box: Ein wahres Meisterwerk unseres Wirtschaftshofes im Hof der Alten Volksschule

Das geräumige Innere soll dazu dienen, eine gewisse Ordnung in die Give-Box zu bringen. Wenn Sie etwas bringen oder nehmen, dann bitten Sie die Organisatorinnen auf die Beibehaltung dieser Ordnung Rücksicht zu nehmen.

4 Gedanken zu „Ab heute ist die neue Give-Box geöffnet

Kommentar verfassen