Gemeinde-Photovoltaik wird auch 2024 ausgebaut

Auch im nächsten Jahr werden wir den Ausbau der Photovoltaikanlagen auf den gemeindeeigenen Gebäuden weiter vorantreiben. Geplant sind Anlagen auf den Gebäuden der Volksschule, des KIGA Reisenbauer-Ring, sowie der Gemeindewohnhäuser Brauhausstraße 8/4-9.

Die zu erwartende Erzeugung beträgt ca. 300.000 kWh pro Jahr. Das ist etwa der jährliche Strombedarf von 90 bis 100 Haushalten mit einem durchschnittlichen Verbrauch.

Kommentar verfassen