Mit dem Nikolaus in Wiener Neudorf unterwegs

Gemeinsam mit dem Nikolaus haben wir das Wichtelhaus, die Kindergärten, die Volksschule, die Dienststellen der Gemeinde, die Polizei und die Rettungsstelle besucht. Für den Nikolaus kein Problem, der kann ja zur selben Zeit überall sein. Weil ich das nicht kann, haben mir die beiden geschäftsführenden Gemeinderäte Britta Dullinger (ÖVP) und Robert Stania (FPÖ) tatkräftig geholfen.

Und einen Tag zuvor hat sich noch eine Hilfe angeboten. Die für die Kindereinrichtungen in Niederösterreich zuständige Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister hat mich angerufen und gefragt, ob ich auch ihre Hilfe brauche. Natürlich habe ich dieses Angebot gerne angenommen.

Der Nikolaus und seine Helfer (VS-Dir. Marion Amri, Bgm. Herbert Janschka, LR Christiane Teschl-Hofmeister, GfGR Robert Stania und GfGR Britta Dullinger) mit den Klassensprechern der ersten Klassen der Hans-Stur-Volksschule.
Auch in den höheren Volksschulklassen war ein “Griss” um den Bischof aus Myra (Türkei).
Auch alle Mitarbeiter der jeweiligen Abteilungen des Gemeindedienstes waren im letzten Jahr besonders brav und wurden besucht und beschenkt.

Kommentar verfassen