Kahrteich: Ab sofort gibt es auch wieder Tageskarten!

Mit Ende Juli läuft die vom Gemeinderat mehrheitlich beschlossene Aussetzung der generellen Öffnung des Kahrteiches für alle aus. Damit gelten ab Anfang August wieder die Bestimmungen früherer Jahre. Aufgrund der derzeitigen niedrigen Corona-Fallzahlen in unserem Ort, wurden manche Einschränkungen allerdings vorzeitig zurückgenommen.

Bereits letzte Woche habe ich den Verkauf von maximal 200 Saisonkarten für Nicht-Wiener-Neudorfer/-innen freigegeben. Und diese Woche starten wir mit dem Verkauf von Tageskarten, die Sie allerdings – auch aufgrund einer dringenden Empfehlung des Gesundheitsministeriums – nicht mehr direkt beim Teich erhalten. Damit möchte man Ansammlungen vor Kassen möglichst verhindern. Der Verkauf der Tageskarten erfolgt deshalb ausschließlich direkt im Gemeindeamt und zwar jeweils an den Donnerstagen und Freitagen zwischen 16.00 und 19.00 Uhr. Sollte sich das bewähren, werden wir dies auch für zukünftige Jahre so beibehalten.

Es ist möglich ein Kontingent bis zu 5 Stück gleichzeitig zu erwerben und diese bis Saisonende zu verbrauchen.

3 Gedanken zu „Kahrteich: Ab sofort gibt es auch wieder Tageskarten!

  1. Frau Anonym

    Muss kurz nachfragen…. Wie sieht es mit Kindern unter 6 Jahren aus.. Brauchen auch die jeweils eine Karte oder sind die wieder frei erlaubt???

    Antworten

Kommentar verfassen