Wiener Neudorf: Aktuelle Corona-News

Das Gemeindeamt ist telefonisch und elektronisch erreichbar und nur in dringenden Ausnahmefällen gegen Voranmeldung persönlich.

Wir werden die vor 2 Wochen verkündeten Maßnahmen beibehalten und erweitern.

Ab sofort gilt zusätzlich: Das Gemeindearchiv und die Bibliothek werden bis mindestens 6. Dezember geschlossen.

Aufgrund von positiven Testungen bleibt das Wichtelhaus vorerst bis 22. November zu. Die betroffenen Eltern werden am kommenden Wochenende darüber verständigt, wie es danach mit der Krabbelstube weitergeht.

Die anderen Kinderbetreuungseinrichtungen (Kindergärten, Volksschule, Horte) erheben derzeit den Betreuungsbedarf und treten dafür selbständig mit den Eltern in Kontakt. Sollten Sie die Möglichkeit haben, Ihr Kind zuhause zu betreuen, dann bitten wir Sie, dies während der nächsten drei Wochen zu tun. Wenn nicht, dann stehen Ihnen die Einrichtungen zur Betreuung zur Verfügung.

B.a.w. finden keine Untersuchungen der Schulärztin statt.

Die Sprechstunden (Bürgermeister, Vize-Bürgermeister, Pflege, Wohnungen) im Gemeindeamt werden ausgesetzt und finden bis mindestens 6. Dezember nur mehr telefonisch statt.

Die Tagesbetreuung im Sozialzentrum wird von der Volkshilfe nach Rücksprache mit der Gemeinde b.a.w. geschlossen. Besuche in der Kurzzeitpflege sind nur mehr 1 x pro Woche gegen Voranmeldung möglich.

Der Fun-Court in der Tennisstraße ist wie alle anderen Sporteinrichtungen bis vorerst 6. Dezember geschlossen.

Sitzungen der politischen Gremien werden unter besonderen Vorsichtsmaßnahmen weiterhin abgehalten. Die Gemeinderäte müssen dabei durchgehend eine FFP2-Maske tragen. Das gilt auch für die Zuhörer bei der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 14. Dezember (Beginnverlegung auf 17.00 Uhr) im Festsaal des Freizeitzentrums.

So wie im privaten Bereich werden wir auch die Kontakte und Termine im Gemeindeamt auf das Allernotwendigste beschränken. Bereits vereinbarte Termine in den nächsten 3 Wochen werden auf einen späteren Zeitpunkt verlegt. Die Abteilungen der Gemeindeverwaltung sind dessen ungeachtet während der üblichen Zeiten weiterhin uneingeschränkt telefonisch und elektronisch erreichbar – in absolut dringenden Ausnahmefällen sind auch in den nächsten drei Wochen persönliche Termine gegen Voranmeldung möglich.

3 Gedanken zu „Wiener Neudorf: Aktuelle Corona-News

    1. Peter Blechinger

      @Karl Nöstelbacher – Diese/r Berichtigung Kommentar war absolut unnötig. Ich denke dass jeder Leser die Kernaussage verstehen kann.

      Antworten
    2. Herbert Janschka Artikelautor

      Ich entschuldige mich für den Tippfehler, den ich bereits ausgebessert habe, bedanke mich aber für das aufmerksame Lesen.

      Antworten

Kommentar verfassen