2. März: Konstituierende Sitzung des neuen Gemeinderates

Durch das Gemeinderats-Wahlergebnis am 26. Jänner formiert sich heute der Gemeinderat neu. Statt bislang 11 stellt die ÖVP ab heute 17 Gemeinderäte. Die SPÖ verliert 4 Sitze (von 15 auf 11). Das UFO verliert von ihren bislang 5 Sitzen drei und hält nun bei: 2. Genauso viel wie die FPÖ. Die NEOS ziehen mit 1 Mandatar neu in den Gemeinderat ein

Von den 33 Gemeinderäten sind es 19, die schon in der Vorperiode ihre Fraktionen vertreten haben. 14 Damen bzw. Herren ziehen neu in den Gemeinderat ein.

Nach dem Ablegen der Gelöbnisformel wählen die Gemeinderäte aus ihren Reihen für die nächsten 5 Jahre einen Bürgermeister, danach die 11 geschäftsführenden Gemeinderäte (Gemeindevorstände) und aus deren Reihen (erstmals neu) die beiden Vize-Bürgermeister.

Danach werden die einzelnen Ausschüsse und weitere Funktionen bestellt.

Die öffentliche Sitzung findet ab 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Gemeindeamtes statt.

Kommentar verfassen