Grünanlage “Anningerpark”: Gleich nach Pfingsten geht es ordentlich los!

IMG_1500

“Anningerpark”: In 5 Monaten wird aus dieser Baustelle eine Grünoase werden.

Bekanntlich entsteht an der Ortsgrenze zu Mödling bei der AGES (frühere: Tierseuchenanstalt) ein 14.000 Quadratmeter großer Grün-Erholungsraum mit einem Festplatz, einem Brunnen, einem Kinderspielplatz, Toiletten, Tischtennistischen, Wiesen, Beerenhecken, Spazierwegen, einer Hundezone und vielem mehr.

In der letzten Gemeinderatssitzung wurden alle noch notwendigen Aufträge beschlossen und die Angebote der bestbietenden Firmen mittlerweile angenommen. Selbstverständlich werden alle bereits vorhandenen und bezahlten Elemente der Vorplanung (geschwungene gelbe Mauerbank etc.) beibehalten. Mit dem Wegebau wurde bereits begonnen. Alle anderen Arbeiten mussten, vor allem aufgrund des nassen und kalten Wetters, ein wenig nach hinten verschoben werden. Aber gleich nach Pfingsten werden die Arbeiten so richtig beginnen.

In knapp 5 Monaten sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Wir planen Mitte Oktober ein großes Eröffnungsfest.

Den Arbeitstitel “Generationenpark” haben wir gestrichen, nachdem wir meinen, dass jeder Park ein “Generationenpark” sein soll, in dem sich alle, jung und alt, gerne aufhalten. Die Grünanlage heißt ab sofort “Anningerpark”, die neue Wohnhausanlage daneben: “Am Anningerpark”.