Dr. Herbert Mattulik (1936 – 2019)

Zum zweiten Mal innerhalb innerhalb kurzer Zeit (2018: Thomas Zwölfer) ist es meine traurige Verpflichtung das Ableben eines meiner früheren Vizebürgermeister bekanntgeben zu müssen. Dr. Herbert Mattulik gehörte jahrzehntelang zu den führenden Funktionären der ÖVP Wiener Neudorf und bekleidete u.a. auch das Amt des Gemeindeparteiobmannes. In späterer Folge gründete er die Fraktion “Stimme für Wiener Neudorf”, die er von 2002 bis 2005 im Gemeinderat vertrat. Insgesamt gehörte Dr. Mattulik 25 Jahre, von 1980 bis 2005, dem Gemeinderat an, davon war er 6 Jahre Vizebürgermeister. Von 1995 bis 2000 leitete er die politischen Geschicke der Gemeinde gemeinsam mit dem damaligen Bürgermeister Heinz Hofbauer (Liste Hofbauer) und von 2000 bis 2001 gemeinsam mit mir.

Ich bedanke mich im Namen der Marktgemeinde Wiener Neudorf für seine vielfältige Tätigkeit in unserem Ort und für ein Viertel Jahrhundert politisches Engagement. Mein persönliches Mitgefühl gilt in diesen Tagen seiner Gattin Leopoldine und der gesamten Familie.

Offiziell werden wir Dr. Herbert Mattulik zu Beginn der nächsten Gemeinderatssitzung am 2. September mit einer Trauerminute gedenken.

Kommentar verfassen