4.12.: Tag der Offenen Tür im Gemeindeamt

Am kommenden Mittwoch, den 4. Dezember ist es so weit: Das Gemeindeamt Wiener Neudorf feiert anlässlich der Beendigung der Umbauarbeiten von 8.00 bis 18.00 Uhr einen Tag der Offenen Tür. DAzu lade ich Sie herzlich ein.

Im Innenbereich ist bereits jetzt alles fertig. Im Außenbereich wird noch sichtbar unermüdlich gearbeitet. Aber ich sicher, dass nächsten Mittwoch um 7.59 Uhr alles fertig sein wird.

Kommen Sie vorbei und schauen Sie hinter die Kulissen in jeder einzelnen Abteilung, die sich auf Ihren Besuch besonders freut. Besuchen Sie unsere Labestellen und informieren Sie sich über die einzelnen Maßnahmen.

Machen Sie ein müheloses und kostenloses Probetraining der neu in Wiener Neudorf ansässigen Firma “bixpack” in einem unserer Besprechungszimmer. Sie werden überrascht sein.

Und besuchen Sie unser neues Passamt. Ab kommender Woche können Wiener Neudorfer/-innen ihren Pass oder Personalausweis auch im Gemeindeamt beantragen oder verlängern und ersparen sich damit den Weg zur Bezirkshauptmannschaft Mödling.

Wir haben versucht, das Gebäude aus den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts bestmöglich optisch, aber auch thermisch zu sanieren.

Ein Rückblick ins Frühjahr 2019:

Und so sieht der neue Saal heute innen und außen aus:

Aus meiner Sicht haben sich das Architekturbüro DI Strixner (Wiener Neudorf, Schloßmühlgasse) und die Firma kosaplaner (Außenbereich) mit der Gestaltungsplanung wirklich übertroffen. Auch sämtliche Professionisten haben sich besonders ins Zeug gelegt.

Es gab im Vorfeld viele, viele Besprechungen, Planungen, Umplanungen. Ideen wurden geboren, verworfen, Pläne immer wieder umgezeichnet. Auch wenn die notwendigen Beschlüsse letztlich nur mehrheitlich (ÖVP, UFO, FPÖ) getroffen wurden, hoffe ich, dass das Endergebnis möglichst vielen gefällt.

Kommentar verfassen