Wiener Neudorf ausgezeichnet

Unter diesem Titel wurden sieben Persönlichkeiten im Rahmen eines würdigen Festaktes im Festsaal des Freizeitzentrums geehrt. Drei Damen und vier Herren haben sich in unterschiedlichster Weise und in unterschiedlichsten Kategorien um Wiener Neudorf verdient gemacht.

Es sind dies von links nach rechts im Bild mit ihren Urkunden:

Das Ehrenzeichen des Silbernen Wappens geht an: Frolieb Tomsits-Stollwerck – Intendantin des Caprices Festivals im Alten Rathaus

Das Ehrenzeichen des Silbernen Wappens geht an: Uschi Seemann – Mitinitiatorin des Eumig-Museums und Tochter und Enkeltochter der früheren Eumig-Manager Vockenhuber

Der Ehrenring der Marktgemeinde geht an: MR Dr. Norbert Stadter – jahrzehntelanger Gemeindearzt und rechte Hand der Bürgermeister in allen Gesundheitsfragen

Das Ehrenzeichen des Silbernen Wappens geht an: Regina Mahlberg – Pfadfinder/-innen Wiener Neudorf, Mitglied in Integatrations-, Migrations- und Inklusionsteams

Das Ehrenzeichen des Goldenen Wappens geht an: Josef Stoik – Mitarbeiter des Archivs und Gründungsmitglied verschiedenster Vereine

Das Ehrenzeichen des Silbernen Wappens geht an: Roland Krammer – Obmann des Tauchclubs und Hauptverantwortlicher für die gute Wasserqualität am Kahrteich

Das Ehrenzeichen des Silbernen Wappens geht an: Michael Hollinsky – ehrenamtlicher Leiter der Rotes-Kreuz-Stelle Wiener Neudorf

Umrahmt werden die Geehrten von ihren jeweiligen Laudatoren und Vertretern der vier Fraktionen im Gemeinderat, die diese Ehrung einstimmig beschlossen haben.

Eine ausführliche Zusammenfassung des Festaktes sehen Sie in wenigen Tagen auf Neudorf TV.

Kommentar verfassen