Endspurt der Wiener Neudorfer Woche

Eine bislang vom Programm und dem Wetter hervorragende 47. Wiener Neudorfer Woche geht in die letzten Tage. Der Regen und die Abkühlung der letzten Nacht war eine lang ersehnte Wohltat von oben.

Heute Freitag haben Sie die Möglichkeit unsere Tennisdamen 55 + ab 15:00 Uhr live im Wettkampf zu bewundern. Ab 16:00 Uhr treiben sich im Pfadi-Heim Wichtel und Wölflinge herum. Um 18:30 Uhr gibt es Tanzaufführungen der Sportunion am Festgelände, wo uns musikalisch “Die Specky’s” unterhalten werden und ab 19:00 Uhr gibt es ein Alternativprogramm mit der Sing-Mit-Runde im Volksheim.

Morgen, Samstag findet ab 8:00 Uhr das traditionelle Stockschützenturnier statt. Um 10:00 Uhr lade ich Sie zu einem Vortrag über Pflegegeldleistungen und einer Beratung über alle Angebote der Volkshilfe ins Volkshilfe-Haus im Klosterpark zu einem Tag der Offenen Tür ein. Um 18:00 Uhr haben die Sie Gelegenheit im Festsaal des Freizeitzentrums eine Bauchtanzshow zu bewundern. Im Festgelände spielt “Mike’s Crew”, das Eumigmuseum öffnet ab 17:00 Uhr seine Pforten und um 22:00 Uhr beginnt unsere Lasershow, das ultimative Spektakel anstatt eines Feuerwerks.

Am Sonntag gibt es ab 11:00 Uhr einen Frühschoppen mit der Lyra. Und am Abend lassen wir die 47. Wiener Neudorfer Woche mit einem Konzert von “Templertrain” ausklingen.

 

3 Gedanken zu „Endspurt der Wiener Neudorfer Woche

  1. Martin Staudinger

    Sg Herr Bürgermeister! Meine Kinder (2 Mädchen & 1 Junge – 9, 11 und 13) sind große Fans der Neudorfer Woche. Folgender Wunsch / Frage ist an mich herangetragen worden: Warum gibt es kein Angebot zum Hüpfen oder ähnliches für uns? Wenn ich mich recht erinnere, dann gab es so etwas vor 2-3 Jahren, oder? Sehen Sie eine Chance für 2018? Falls es aus finanziellen Gründen gestrichen wurde … warum nicht mit kleinen kostenbeitrag von 50 Cent bis 1 Euro?

    Freue mich auf Ihre Antwort!
    Martin Staudinger, Laxenburgerstraße

  2. Herbert Janschka Artikelautor

    Lieber Martin Staudinger,
    wir haben keinen richtigen (Schatten)Platz für eine Hüpfburg gefunden. Aber ich verspreche Ihnen, dass ich mir das für 2018 ganz genau anschauen werde. An den Finanzen liegt es ganz sicher nicht. Bei den Kosten der Wiener Neudorfer Woche spielt die Anmietung einer Hüpfburg keine große Rolle.

Kommentare sind geschlossen.