Ich melde mich vom Urlaub zurück

Rügen: Urlaubsfeeling und Erholung pur.

Wer schon einmal dort gewesen ist, schwärmt davon. Die Insel stand schon lange auf meiner Reiseliste. Und ich muss zugeben: Rügen war wirklich eine Reise wert und ich werde bald wieder hinfahren. Wir sind bei 37 Grad angekommen und bei regnerischen 18 Grad wieder abgereist. Dazwischen lagen Natur, Kultur, Wandern, Meer, Strand, sehr, sehr gutes Essen (vor allem Fisch) und alles, was das Wetter an der Ostsee zu bieten hat.

Obwohl ich in den letzten 9 Tagen in permanentem Kontakt mit dem Gemeindeamt stand, möchte ich mir morgen einen genauen Überblick über die Vorkommnisse der letzten Tagen verschaffen und melde mich demnächst mit den wichtigsten Neuigkeiten von und über Wiener Neudorf.

Der 10-Kilometer-Hochuferweg entlang des Kammes der Kreidefelsen gehört mit Sicherheit zu den schönsten Wanderwegen Europas.
Auch der nördlichste Punkt Rügens, Kap Arkona, ist zu erwandern.
Die Störtebeker-Festspiele auf der atemberaubenden Meeresbühne in Ralswiek sind ein Muss!
Typisch Rügen! Strandkörbe, feinster Sand und über Hundert Meter seichtes Meer.

Ein Gedanke zu „Ich melde mich vom Urlaub zurück

  1. Rose Schweighofer

    Guten Morgen ihr zwei Lieben,
    auch wir waren schon auf so einem Juwel ( Rügen ) kann euch nur 100% beipfichten,
    Liebe Grüsse
    Rose schweighofer & Co

    Antworten

Kommentar verfassen