Die nächsten Wochen werden entscheidend sein!

Wichtige und entscheidende Gespräche und Verhandlungen, wie beispielsweise hier mit hohen Beamten des Landes und Fachleuten der Gemeinde betreffend B17-Tunnel, stehen derzeit nahezu täglich in meinem Terminkalender.

In den kommenden Wochen bis Ende Juni werden viele für Wiener Neudorf entscheidende Maßnahmen und Projekte endbesprochen:

  • Ich stehe mit der ASFINAG knapp vor einer Einigung über einen geeigneten Lärmschutz für Hunderte Familien, die vom Autobahnlärm teilweise enorm und gesundheitlich beeinträchtigt sind.
  • Auch die Gespräche mit dem Land NÖ betreffend die B17-Untertunnelung sind bereits in einer sehr intensiven Endphase. Vor dem Sommer sollten alle technischen Fragen geklärt sein.
  • Die gesamtörtliche Bausperre läuft Ende Juni aus. Das Ortsentwicklungskonzept ist fertig und wird, so der Plan, bei der nächsten Sitzung am 6. Mai im Gemeinderat beschlossen werden. Wir arbeiten dessen ungeachtet bereits konzentriert und engagiert an den notwendigen Veränderungen am Bebauungsplan.
  • Bis auf einige wenige Details ist auch mit den Ökopark-Betreibern alles unter Dach und Fach. Auch diesbezüglich soll in den nächsten Wochen alles abgeklärt werden. Damit kann im Anschluss zügig mit den Planungen einerseits des Radweges in die SCS und andererseits des neuen Waldes nördlich der Tennisstraße begonnen werden.

Kommentar verfassen