Das neue „Unser Neudorf“-Heft

Das neue Werk unseres Archives über die Geschichte von Wiener Neudorf ist fertig und wird am kommenden Mittwoch, den 9. Jänner um 17.00 Uhr im Glassaal des Migazzihauses (Klosterareal, Schloßmühlplatz) präsentiert. Ich lade Sie herzlich dazu ein.

In dem 50-seitigen Heft erfahren wir über die Leben und Wirken des Gemeindearztes und Gemeinderates Dr. Ernst Stummvoll (1863 – 1939) und der Malerin Maria Vondra (1921 – 2011). Der längste und überaus bemerkenswerte Beitrag gehört der Geschichte der Wiener Neudorfer Friedhöfe, beginnend mit dem 15. Jahrhundert.

Wenn Sie keine Zeit haben sollten der Präsentation beizuwohnen, dann können Sie sich gerne ab dem 10. Jänner ein Exemplar im Bürgerservice des Gemeindeamtes abholen.

Ein Gedanke zu „Das neue „Unser Neudorf“-Heft

  1. TRÖSZTER Axel

    Herzlichen Dank für die Info. Ich werde mir ein Exemplar beim Bürgerservice besorgen, da ich am 9.1. noch in Berlin sein werde, Die Info hat mir wieder einmal bewußt gemacht, dass wir seit 46 Jahren „Neudorfer“ sind und ich nach meiner Pensionierung im Sommer 2008 im Gemeindearchiv bei Dr. Janeczek bis zu dessen Ausscheiden ehrenamtlich mitgearbeitet habe. Mit besten Grüßen: -Axel Tröszter-

    Antworten

Kommentar verfassen