Archiv für den Monat: Januar 2019

Meine Neujahrsansprache beim ÖVP-Neujahrsempfang

Von etlichen Personen wurde ich ersucht, meine Neujahrsansprache anlässlich des Neujahrsempfanges online zu stellen. Einige haben den Empfang versäumt, einige wollen die Rede noch einmal hören. Ich habe Ing. Binder von Neudorf-TV deshalb ersucht, einen eigenen Link dafür zu machen. Ein Video über den gesamten Empfang sehen Sie auf der Homepage der ÖVP Wiener Neudorf unter: http://www.oevp-wienerneudorf.at



Landeshauptfrau-Besuch in Wiener Neudorf

GF Fritz Müller, LH Johanna Mikl-Leitner, Mag. Karin Müller, Bgm. Herbert Janschka (Foto-Copyright: NLK Filzwieser)

Mich verbindet mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner eine mittlerweile 20jährige Freundschaft. Dazu gehören auch wechselseitige Besuche und Arbeitsgespräche. Bei unserem letzten Zusammentreffen am 9. Jänner stand ein gemeinsamer Besuch bei der Firma Müller-Transporte in der Palmersstraße auf der Tagesordnung.

Vor über 60 Jahren wurde das Unternehmen als klassisches Fuhrwerksunternehmen in der Hauptstraße gegründet. Was damals mit einem LKW begann, ist heute eine Flotte mit über 250 LKWs, die vor allem Lebensmittel und Pharmaprodukte auf dem gesamten Kontinent transportieren. 1989 wurde der Firmensitz aus dem Wohngebiet verlegt. Die Geschäftsleitung haben derzeit Fritz Müller und seine Gattin Mag. Karin Müller inne.

Als eines der ersten großen Transportunternehmen Österreichs hat Müller-Transporte die LKW-Flotte auf die umweltfreundliche Euro VI-Abgasnorm umgerüstet. 2015 wurde Fritz Müller zu Österreichs „Logistik-Manager des Jahres“ ausgezeichnet.

Nähere Informationen: www.muellertransporte.at

Das neue „Unser Neudorf“-Heft

Das neue Werk unseres Archives über die Geschichte von Wiener Neudorf ist fertig und wird am kommenden Mittwoch, den 9. Jänner um 17.00 Uhr im Glassaal des Migazzihauses (Klosterareal, Schloßmühlplatz) präsentiert. Ich lade Sie herzlich dazu ein.

In dem 50-seitigen Heft erfahren wir über die Leben und Wirken des Gemeindearztes und Gemeinderates Dr. Ernst Stummvoll (1863 – 1939) und der Malerin Maria Vondra (1921 – 2011). Der längste und überaus bemerkenswerte Beitrag gehört der Geschichte der Wiener Neudorfer Friedhöfe, beginnend mit dem 15. Jahrhundert.

Wenn Sie keine Zeit haben sollten der Präsentation beizuwohnen, dann können Sie sich gerne ab dem 10. Jänner ein Exemplar im Bürgerservice des Gemeindeamtes abholen.

Einladung zum ÖVP-Neujahrsempfang am Drei-Königs-Tag

Ich lade Sie sehr herzlich zum Neujahrsempfang der Liste „Herbert Janschka/Unabhängige/Volkspartei Wiener Neudorf“ am kommenden Sonntag, den 6. Jänner 2019 um 11:00 Uhr in den Glassaal des Migazzihauses ein. Traditionell beginnt mit diesem Empfang am Drei-Königs-Tag das politische Arbeitsjahr in unserer Gemeinde.

Sie bekommen einen kurzen Überblick über die Umsetzungen im alten Jahr 2018 und ich werde Ihnen in Form einer Festansprache einen Ausblick auf die Vorhaben der Gemeinde im neuen Jahr aus erster Hand geben.

Das Duo „Halste & Münzner“ wird für die musikalische Umrahmung sorgen. Im Anschluss an das knapp einstündige offizielle Programm werden wir Getränke und ein Buffet für Sie vorbereiten.