Vorsicht vor Giftködern in Wiener Neudorf

Entlang des Mödlingbaches dürfte ein Unbekannter Giftköder ausgelegt haben, zwei Tiere sind bereits tot.

Entlang des Mödlingbaches dürfte ein Unbekannter Giftköder ausgelegt haben. Zwei Tiere sind bereits tot. Auch die arme Luna hat’s nicht geschafft. Sie starb an den Folgen der Vergiftung.

Bereits vergangenen Samstag erwischte Mischlingshündin „Luna“ etwas davon, konnte trotz umgehender tierärztlicher Behandlung aber nicht mehr gerettet werden. Die vierjährige Vierbeinerin starb wenige Tage später einen qualvollen Tod, wie die Tageszeitung „Heute“ berichtete.

Auch eine Katze wurde wenige Tage später Opfer des mutmaßlichen Tierhassers. Sie sei laut Besitzerin nach dem Freigang „tot umgefallen“.

Ein Gedanke zu „Vorsicht vor Giftködern in Wiener Neudorf

Kommentar verfassen