Caprises Festival: Belebung des Alten Rathauses

Für viele Veranstaltungen in Wiener Neudorf ist der wunderschöne Festsaal des Alten Rathauses zu klein geworden. Das Gebäude wurde im letzten Jahr kaum mehr „bespielt“. Mit einem neuen Festival mit ganz besonderen „Schmankerln“ für Klassikfans bieten wir in den nächsten 10 Tagen hochkarätige, interessante und kapriziöse Konzerte an. Es würde mich freuen, wenn etwas für Sie dabei ist.

Was Sie erwartet, können Sie auch auf einer Vorschau von Neudorf-TV erfahren: https://youtu.be/93jRzW3aVoU

Freitag, 9.März, 18:00 Uhr: Wir starten das Festival mit einer Ausstellungseröffnung unseres FOTOKREIS SÜD mit neuen passenden „Festival“-Fotografien.

Freitag, 9. März, 19:30 Uhr: TERZETTO ARIOSO: Hören Sie ein Konzert für Violine, Klavier und Sopran zu Texten z.B. von Christian Morgenstern.

Dienstag, 13. März, 19:30 Uhr: MOBILIS SAXOPHONQUARTETT: Ein „Muss-Abend“ für Saxophonliebhaber. Das Quartett der jungen Künstler rund um den Wiener Neudorfer Michael Krenn ist bereits Träger namhafter Preise.

Freitag, 16. März, 19:30 Uhr: ENSEMBLE TRIADE AULYRICA: Ein Abend für Flöte, Harfe und Sopran. Hören Sie drei Musikerinnen der Wiener Volksoper auf ihrem Streifzug durch die Stilepochen Barock, Klassik, Romantik bis zum Impressionismus und der Moderne.

Sonntag, 18. März, 16:00 Uhr: BILDER EINER AUSSTELLUNG: Dieses Konzert mit den bekannten Melodien von Modest Mussorgsky wurde für Erwachsene, aber ganz besonders für Kinder, choreografiert. Eintritt frei.

Es gibt noch Restkarten im Bürgerservice der Gemeinde, aber auch an der Abendkassa.

 

Ein Gedanke zu „Caprises Festival: Belebung des Alten Rathauses

Kommentar verfassen