Große Auszeichnung: Vereinsfreundlichste Gemeinde

Die beiden Bilder zeigen die Spitzenfunktionäre der Volkshilfe, des Tauchclubs, des ASKÖ und des Hockeyvereins bei der Auszeichnung mit dem Vereinsaward der Gemeinde.

Ende November hat die NÖ Landesregierung Wiener Neudorf als die vereinsfreundlichste Gemeinde im Bezirk Mödling bestimmt. Ich freue mich ganz besonders über diese hohe Auszeichnung.

In den ca. 80 Vereinen unseres Ortes sind mehrere Tausend Kinder, Jugendliche und Erwachsene in vielfältigster Weise tätig. Seitens der Politik heißt das, den Vereinen die bestmögliche Unterstützung in Form von Subventionen und in Form von Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen. Es gibt kaum eine Gemeinde, die seit Jahrzehnten so engagiert und so effizient ihre Vereine fördert. Im nächste Woche zu beschließenden Budget wurde gerade die Vereinsförderung wieder gesteigert.

Mein großer Dank gilt den vielen ehrenamtlichen Funktionären, die viel von ihrer kostbaren Freizeit einsetzen und für dieses einzigartige Vereinsleben in Wiener Neudorf sorgen. Mein Dank gilt aber auch dem Gemeinderat, der mich gerade bei diesem Thema fast immer einstimmig unterstützt, allen voran den für die Vereine zuständigen Mandataren, GfGR Erhard Gredler und GR Michael Gnauer sowie den sonstigen Vertretern des Vereinsauschusses.

Kommentar verfassen